VERTRIEB - beraterstudio

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VERTRIEB

BERATUNG > EXISTENZGRÜNDUNG

Wer sein Produkt oder seine Dienstleistung verkaufen will, muss seine Kunden erreichen. Jedes Angebot muss "an den Mann" und "an die Frau" gebracht werden: an die richtige Kundengruppe, auf dem richtigen Weg, in ausreichender Menge und pünktlich zur vereinbarten Zeit.

 

Vertriebsgrundsätze
Sie können Ihre Angebote (je nach Art) auf unterschiedlichen Wegen vertreiben. Jeder Weg sollte so gewählt sein, dass er den Erwartungen der Kunden entspricht. Dies bedeutet:
optimale Lieferzeiten
optimale Lieferbereitschaft (ein Angebot sollte vorrätig oder schnell zu beschaffen sein)
hohe Lieferzuverlässigkeit (zum verabredeten Lieferzeitpunkt, vollständige Liefermenge, möglichst keine Lieferschäden)
Eigenvertrieb/Direktvertrieb
Hier bieten Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung Ihren Kunden direkt an: entweder zu einem vereinbarten Termin beim Kunden zu Hause, in Ihrem Unternehmen, per Telefon, oder indem Sie oder Ihr Vertreter beim Kunden an der Haustür klingeln.
Fremdvertrieb
Der Fremdvertrieb funktioniert z.B. über Groß- oder Einzelhändler oder spezialisierte Fachhändler (Absatzmittler).
Call Center
Durch Call Center können Sie Produkte an ein breites Publikum heran bringen, ohne dass Ihr Unternehmen Läden im gesamten Verkaufsgebiet unterhalten muss.
Vertrieb über das Internet

Der Vertrieb über das Internet kann den hohen Aufwand an Zeit und Kosten, die für einen traditionellen Vertrieb anfallen, deutlich reduzieren. E-Business (www) beinhaltet z.B. Online-Shops, virtuelle Kaufhäuser, Suchmaschinen, Kataloge, Marktplätze. Orientierung dazu bieten die eBusiness-Lotsen des eKompetenz-Netzwerks (www).

Vertriebskosten
Vor allem der Fremdvertrieb ist teuer. Der größte Teil der anfallenden Kosten entsteht durch Transporte, Händlerrabatte oder Provisionen. Darum: Planen Sie Ihren Vertrieb sorgfältig und kostenbewusst.
Export
Der Vertriebsweg in den Export (www) sollte sorgfältig vorbereitet werden. Besonders wichtig ist: Wählen Sie Ihre Partner sorgfältig aus.

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü